Wir alle leben geistig von dem, was uns Menschen in bedeutungsvollen Stunden unseres Lebens gegeben haben.

Albert Schweitzer (1875 – 1965)
Albert Schweitzer

Es ist besser, hohe Grundsätze zu haben, die man befolgt, als noch höhere, die man außer Acht läßt.

Albert Schweitzer (1875 – 1965)
Albert Schweitzer

Sekretariat

Frau Przywara
Bürozeiten: Mo. bis Fr. von 8.00 bis 14.00 Uhr
Telefon: 0451 - 122 829 11

Fragen zum Bildungsfonds

Frau Kaiser
Bürozeiten: Mi. von 7.00 bis 13.00 Uhr und Fr. von 7.00 bis 12.00 Uhr
Telefon: 0451 - 122 829 12

Albert-Schweitzer-Schule Lübeck

Albert-Schweitzer-Straße 59
23566 Lübeck
Anfahrt: Route anzeigen

Telefon: 0451 - 122 829 00
Fax: 0451 - 122 829 90
Email: Email schreiben

Sie sind hier:

Kunst und Medien

Künstlerisch-ästhetisches Lernen hat eine besondere Bedeutung für die individuelle Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Mit der Kunst- und Medienklasse soll der Raum geschaffen werden, dass nicht nur kognitives Wissen im Vordergrund steht und die Schüler und Schülerinnen auch einmal Möglichkeiten haben, im schulischen Alltag ohne Leistungsdruck kreativ zu sein.

Im Vordergrund stehen praktisches Arbeiten, die Stärkung der Selbst- und Fremdwahrnehmung, die Schulung von Kooperations- und Konzentrationsfähigkeit sowie die Präsentation der Ergebnisse im schulischen und öffentlichen Raum.

Die Klasse richtet sich insbesondere an Kinder, die Lust am Experimentieren haben, die mit verschiedenen Materialien und Techniken arbeiten mögen und Interesse an neuen Medien zeigen.

Sie sollten sich für Malen, Zeichnen, Entwerfen, Kleben, Bauen, Töpfern, Fotografieren, Computerarbeit und textiles Gestalten begeistern können und bei diesen Tätigkeiten Ausdauer zeigen.

Neben der Kunst wird auch den Medien ein besonderer Stellenwert eingeräumt. Fotografie, Bildbearbeitung, Gestaltung von Websites sind Teil des Unterrichts.

Der Unterricht findet auch an außerschulischen Orten (u.a. in Museen) statt.

In den Jahrgängen 5/6 haben die Schüler und Schülerinnen 4 Stunden Kunstunterricht pro Woche. Der übrige Unterricht unterscheidet sich nicht von dem anderer Klassen.

Mit Spaß und Neugierde entwickeln die Kinder den Mut etwas „Neues“ auszuprobieren, neue Wege zu gehen und zu entdecken, das ist das, was Lernen ausmacht und lebendig hält!

Als Kind ist jeder ein Künstler!

Pablo Picasso

Aktuelles

MiniPhänomenal!

„Ich weiß wie das funktioniert, das ist bestimmt magnetisch!“ „Ja, das glaub ich auch. Aber das Ding da hinten verstehe ich noch nicht ganz. Komm mal mit, ich zeige dir, was ich meine.“ Diese und ähnliche Sätze hallen seit dieser Woche durch den Grundschulflur der Albert-Schweitzer-Schule, denn die miniPhänomenta hat Einzug erhalten.

weiterlesen

Partner und Freunde