Wir alle leben geistig von dem, was uns Menschen in bedeutungsvollen Stunden unseres Lebens gegeben haben.

Albert Schweitzer (1875 – 1965)
Albert Schweitzer

Es ist besser, hohe Grundsätze zu haben, die man befolgt, als noch höhere, die man außer Acht läßt.

Albert Schweitzer (1875 – 1965)
Albert Schweitzer

Sekretariat

Frau Przywara
Bürozeiten: Mo. bis Fr. von 8.00 bis 14.00 Uhr
Telefon: 0451 - 122 829 11

Fragen zum Bildungsfonds

Frau Nöthling
Bürozeiten: Di. und Do. von 7.30 bis 12.00 Uhr
Telefon: 0451 - 122 829 12

Albert-Schweitzer-Schule

Grund- und Gemeinschaftsschule der Hansestadt Lübeck

Albert-Schweitzer-Straße 59
23566 Lübeck
Anfahrt: Route anzeigen

Telefon: 0451 - 122 829 00
Fax: 0451 - 122 829 90
Email: Email schreiben

Sie sind hier:

Impressum

Verantwortlicher

Albert-Schweitzer-Schule vertreten durch den Schulleiter Jan Eric Becker

Albert-Schweitzer-Schule
Albert-Schweitzer-Straße 59
23566 Lübeck

Dienststellennummer: 0707110

Telefon: 0451 61 03 01-0
Fax: 0451 61 03 01-20

E-Mail: albert-schweitzer-schule.luebeck@schule.landsh.de

Ergänzende Hinweise:

Ohne vorherige schriftliche Genehmigung ist eine kommerzielle Verwendung der auf diesem Angebot vorhandenen Dokumente ausdrücklich untersagt.

Für Fehler redaktioneller und technischer Art sowie für die allumfassende Richtigkeit der Eintragungen kann keine Haftung übernommen werden. Insbesondere kann keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über weiterführende Links erreicht werden.

Falls von unserem Internetangebot auf Seiten verwiesen wird, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung gibt, bitten wir jeden, uns dies umgehend mitzuteilen.

Die Redaktion behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen, gegebenenfalls auch Informationen zu entfernen.

Bildnachweis

Bilder im Slider:
Deutsches Albert-Schweitzer-Zentrum Frankfurt a.M. (Archiv und Museum)

Aktuelles

Ich schenk´ dir einen Stern...

Die letzte Zeit vor Weihnachten war für uns alle nicht ganz einfach. Die Masken verdecken auch das schönste Lächeln und durch die Kohoorteneinteilungen haben viele Schüler:innen ihre Freunde aus anderen Jahrgangsstufen nicht mehr sehen können. Um trotzdem ein wenig Freude und liebe Worte in die Schule zu bringen, hat die Schülervertretung (SV) die freiwillige  Aktion „Ich schenkˋ dir einen Stern“ ins Leben gerufen.

weiterlesen

Partner und Freunde