Wir alle leben geistig von dem, was uns Menschen in bedeutungsvollen Stunden unseres Lebens gegeben haben.

Albert Schweitzer (1875 – 1965)
Albert Schweitzer

Es ist besser, hohe Grundsätze zu haben, die man befolgt, als noch höhere, die man außer Acht läßt.

Albert Schweitzer (1875 – 1965)
Albert Schweitzer

Sekretariat

Frau Przywara
Bürozeiten: Mo. bis Fr. von 8.00 bis 12.30 Uhr
Telefon: 0451 - 122 829 11

Fragen zum Bildungsfonds

Frau Nöthling
Bürozeiten: Di. und Do. von 7.30 bis 12.00 Uhr
Telefon: 0451 - 122 829 12

Albert-Schweitzer-Schule

Grund- und Gemeinschaftsschule der Hansestadt Lübeck

Albert-Schweitzer-Straße 59
23566 Lübeck
Anfahrt: Route anzeigen

Telefon: 0451 - 122 829 00
Fax: 0451 - 122 829 90
Email: Email schreiben

Sie sind hier:

Technik - die begeistert!

Im Rahmen des Technikunterrichts und des Wahlpflichtunterrichts Technik der 7. Klassen versucht die Albert-Schweitzer-Schule den technischen Anforderungen der heutigen Arbeitsfeld 4.0 pädagogisch gerecht zu werden. Die Kinder lernen Blockprogammierung anhand von Microcontrollern (Calliope) und modellieren eigene 3D-Projekte mit Hilfe von einer 3D-Software, welche dann im Anschluss mit Hilfe von 3D-Druckern ausgedruckt werden. All das ist nur durch die gute technische Ausstattung der Albert-Schweitzer-Schule möglich, in der nicht nur moderne Laptops zur Verfügung stehen, sondern auch neuste iPads. Gerade die Verbindung von digitalen Handlungsschritten und analogem Handwerk, z.B. dem Bohren mit der großen Standbohrmaschine oder das nachträgliche Schleifen, bereitet viel Freude.
Und ganz wichtig: Am Ende kann etwas Greifbares in der Hand gehalten werden, in das die Mühen und der Gehirnschmalz geflossen sind.
 

Zurück

Aktuelles

Künstler:in des Monats!

Die Albert-Schweitzer-Schule hat das erste Mal den oder die Künstler/Künstlerin des Monats gekürt. Alle Schüler und Schüler der Schule konnte bis Ende März ihre Kunstwerke hierfür bei Frau Stoltenberg einreichen. Eine kleine Jury aus verschiedenen Lehrerinnen, die Schulsozialarbeiterin Frau Oldörp und unsere Schulleiterin Frau Granz haben dann gemeinsam die ersten Siegerinnen vom Kunstwettbewerb gekürt.

weiterlesen

Partner und Freunde