Wir alle leben geistig von dem, was uns Menschen in bedeutungsvollen Stunden unseres Lebens gegeben haben.

Albert Schweitzer (1875 – 1965)
Albert Schweitzer

Es ist besser, hohe Grundsätze zu haben, die man befolgt, als noch höhere, die man außer Acht läßt.

Albert Schweitzer (1875 – 1965)
Albert Schweitzer

Sekretariat

Frau Przywara
Bürozeiten: Mo. bis Fr. von 8.00 bis 12.30 Uhr
Telefon: 0451 - 122 829 11

Fragen zum Bildungsfonds

N.N. - z.Zt. über Frau Przywara
Bürozeiten: Di. und Do. von 7.30 bis 12.00 Uhr
Telefon: 0451 - 122 829 12

Albert-Schweitzer-Schule

Grund- und Gemeinschaftsschule der Hansestadt Lübeck

Albert-Schweitzer-Straße 59
23566 Lübeck
Anfahrt: Route anzeigen

Telefon: 0451 - 122 829 00
Fax: 0451 - 122 829 90
Email: Email schreiben

Sie sind hier:

Betriebsbesichtigung der 8. Klassen beim DRK Lübeck

Betriebsbesichtigung der 8.-Klassen beim DRK (Quelle: DRK Lübeck)

Langsam wird es für die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen ernst! Während in ganz jungen Jahren die spätere Berufswahl noch eindeutig ist... nämlich "Polizist", "Tierärztin" und Ähnliches, wird die Entscheidung für die Meisten mit Erreichen der Pubertät zunehmend schwerer. Grund genug, dem Ganzen eine Vorhabenwoche zu widmen.

Da die Pandemie-Beschränkungen zum Glück zunehmend fallen, können wieder Betriebe besichtigt und Ausbildungsberufe hautnah kennengelernt werden. Bevor es im 2. Halbjahr der Klasse 8 und später in "9" in die Schülerpraktika geht, standen nun neben dem Kennenlernen des Berufsinformationszentrums (BIZ) Besuche bei ganz unterschiedlichen Unternehmen an. 

Der Besuch der Rettungswache des DRKs in Herrendamm und der DRK-KITA Rothebek in St. Jürgen bot einen detaillierten Einblick in das Berufsfeld. Die wissbegierigen Albert-Schweitzler bekamen Antworten auf ihre Fragen, wie "Dürfen Rettungswagenfahrer nebenbei Musik hören?". Außerdem konnte viel ausprobiert und so ein Bezug zum möglichen Arbeitsplatz hergestellt werden. Vielleicht sehen wir die Jungs und Mädels dort bald im Praktikum, im Freiwilligen Sozialen Jahr, im Dualen Studium, in der Ausbildung, im Ehrenamt bei der Wasserwacht, in der Bereitschaft oder an anderer Stelle.

Wir als Schule sind den teilnehmenden Betrieben sehr dankbar für diese Möglichkeit, denn über einen Beruf per Internetrecherche in der Schule zu referieren, ist etwas gänzlich anderes, als das Betriebsklima "zu schnuppern" und sich vom Fachpersonal Details ereignisreich vermitteln zu lassen. Vielen Dank und bis zum nächsten Jahr!

Zurück

Aktuelles

Bundesweiter Vorlesetag an der Albert-Schweitzer-Schule

Einer Gruppe von Grundschulkinder vorlesen ist wunderschön gewesen. Diese Erfahrung machten die Damen vom „Inner Wheel Club Lübeck“ und dem Verein „Lesementor“ am 18.November 2022, dem bundesweiten Vorlesetag, an der Albert-Schweitzer-Schule.

weiterlesen

Partner und Freunde