Wir alle leben geistig von dem, was uns Menschen in bedeutungsvollen Stunden unseres Lebens gegeben haben.

Albert Schweitzer (1875 – 1965)
Albert Schweitzer

Es ist besser, hohe Grundsätze zu haben, die man befolgt, als noch höhere, die man außer Acht läßt.

Albert Schweitzer (1875 – 1965)
Albert Schweitzer

Sekretariat

Frau Przywara
Bürozeiten: Mo. bis Fr. von 8.00 bis 14.00 Uhr
Telefon: 0451 - 122 829 11

Fragen zum Bildungsfonds

Frau Kaiser
Bürozeiten: Mi. von 7.00 bis 13.00 Uhr und Fr. von 7.00 bis 12.00 Uhr
Telefon: 0451 - 122 829 12

Albert-Schweitzer-Schule Lübeck

Albert-Schweitzer-Straße 59
23566 Lübeck
Anfahrt: Route anzeigen

Telefon: 0451 - 122 829 00
Fax: 0451 - 122 829 90
Email: Email schreiben

Sie sind hier:

Lesementoren an der Albert-Schweitzer-Schule

Lesen lernen kann jeder

Bei uns an der ASS gibt es 22 LeselernhelferInnen (auch genannt: Lesementoren). Diese ehrenamtlichen Helfer betreuen insgesamt 25 Schülerinnen und Schüler der Klassen 2-8 einmal wöchentlich in Einzelbetreuung. Nach einem Kennenlernen wird das jeweilige Kind dort abgeholt, wo es im Lesenlernen gerade steht. Möglichkeiten das Lesen zu lernen und oder zu verbessern gibt es viele:

  • mit selbst ausgesuchten Büchern aus unserer Lesestube
  • mit Leselernspielen
  • Lük-Kästen
  • mit digitaler Leseförderung

Für diese Arbeit steht uns eine Lesestube zur Verfügung, die mit ca. 1500 Büchern und Materialien sehr gut ausgestattet ist. Alle Kinder der Albert-Schweitzer-Schule können in der Lesestube donnerstags in den großen Pausen Bücher ausleihen und auch mit nach Hause nehmen.

Außerhalb der Schule haben die Lesementoren zusammen mit den Kindern die Möglichkeit zu Theaterbesuchen, Museumsbesuchen, Schulgartenbesuchen (dort gibt es ein eigenes Beet) etc. Diese Angebote werden vom Verein Mentor – die Leselernhelfer e.V. finanziert.

Der Verein Mentor - die Leselernhelfer

Der Verein wurde 2006 in Lübeck gegründet. Zur Zeit gibt es 256 ehrenamtliche Mentoren (davon 245 Aktive) und 121 Fördermitglieder, die den Verein tragen. Gelesen wird an 46 Lübecker Schulen; betreut werden 331 Kinder und Jugendliche.

Wer darf Leselernhelfer sein?

Jeder und jede der oder die sich in einem Auswahlgespräch qualifiziert kann Leselernhelfer werden. Nach einem Einführungslehrgang und dem Erhalt einer sogenannten Qualifizierungsmappe werden die Mentoren dann möglichst nach ihren Wünschen an eine der Lübecker Schulen verteilt. Der Verein bietet zusätzlich im Jahr ca. 12 Fortbildungen an, die für die Arbeit als Leselernhelfer nützlich und unterstützend sind. Das Vereinsleben des Lesementorvereins ist vielseitig: Sommerfest, Adventsfeier, kulturelle Veranstaltungen uvm.

Wer Interesse hat als Lesementor an unserer Schule zu arbeiten, kann sich gerne bei Herrn Volkmar (Tel.: 0451-67682, Anrufbeantworter) melden.

Zurück

Aktuelles

Sportliche Tage an der Albert-Schweitzer-Schule!

Der 69. Staffellauf der Lübecker Schulen war natürlich ein Pflichtprogramm und DAS sportliche Highlight des Jahres. Unter den 1000 Sportlern in 123 Mannschaften stellte die ASS vier Mannschaften. In den Altersgruppen der Klassen 5-7 sowie 8-10 kämpften die Mädchen- und Jungenstaffeln um den Einzug in den Finallauf und um Platzierungen.

weiterlesen

Partner und Freunde