Wir alle leben geistig von dem, was uns Menschen in bedeutungsvollen Stunden unseres Lebens gegeben haben.

Albert Schweitzer (1875 – 1965)
Albert Schweitzer

Es ist besser, hohe Grundsätze zu haben, die man befolgt, als noch höhere, die man außer Acht läßt.

Albert Schweitzer (1875 – 1965)
Albert Schweitzer

Sekretariat

Frau Przywara
Bürozeiten: Mo. bis Fr. von 8.00 bis 14.00 Uhr
Telefon: 0451 - 122 829 11

Fragen zum Bildungsfonds

Frau Kaiser
Bürozeiten: Mi. von 7.00 bis 13.00 Uhr und Fr. von 7.00 bis 12.00 Uhr
Telefon: 0451 - 122 829 12

Albert-Schweitzer-Schule Lübeck

Albert-Schweitzer-Straße 59
23566 Lübeck
Anfahrt: Route anzeigen

Telefon: 0451 - 122 829 00
Fax: 0451 - 122 829 90
Email: Email schreiben

Sie sind hier:

Besuch im Klärwerk

Vor Beginn der Führung bekamen die Schülerinnen und Schüler eine kurze Einführung in die Funktionsweise einer Kläranlage. Wichtige Fragen rund um das Thema Abwasser kamen dabei zur Sprache. Nach der Klärung, was unter einer mechanischen, biologischen und chemischen Wasserreinigung zu verstehen ist, begann die Führung durch das Klärwerk. Es wurde den Schülern und Schülerinnen gezeigt, wie Abwasser von Haushalten und Gewerben aussieht, wenn es in die Kläranlage fließt und wie aus dem schmutzigen Abwasser wieder sauberes Wasser gewonnen wird, das dann in die Trave fließen darf. Besonders interessant war der Blick in die Steuerungszentrale, wo die SchülerInnen einem Klärwärter über die Schulter schauen durften. Highlight des Rundgangs war sicherlich der Aufstieg auf den rund 35 m hohen Faulturm, um einen Blick von oben auf die Anlage und Umgebung werfen zu können. Die Schüler staunten nach der Besichtigung darüber, was eine Kläranlage leisten kann. Vielen Dank an dieser Stelle an Frau A. Ohm, die uns im Auftrag der Entsorgungsbetriebe Lübeck an diesem Tag durch das Klärwerk begleitet und die komplexe Technik des Klärwerks verständlich erklärt hat.

Zurück

Aktuelles

Vorlesewettbewerb 2017: Wer ist der beste Vorleser der Albert-Schweitzer-Schule?

Am Mittwoch, den 13. Dezember 2017, wurde es ernst für die neun besten Vorleser aus den 6. Klassen. Der 59. Vorlesewettbewerb ging in die Endrunde an der Albert-Schweitzer-Schule. Die Schüler und Schülerinnen mussten vor einer professionellen Jury drei Minuten aus ihrem Lieblingsbuch vorlesen.

weiterlesen

Partner und Freunde